Venezuela, Vanguard und Auto 2

Zum Jahresende wird Bilanz gezogen. Was hat geklappt? Was lief nicht wie geplant? Die absolute Katastrophe war die Venezuela Pleite Anfang des Jahres. Hier kann man nur lernen adäquates Risikomanagment zu betreiben und Einzeltiteln keine allzugroßen Positionen im Depot einzuräumen. Die Kapitalerträge (Ausschüttungen und thesaurierte Erträge) werden den Verlust wohl knapp übertreffen. Das weiß ich … Venezuela, Vanguard und Auto 2 weiterlesen

Herbst Update

Ein kleines Update nach längerer Schreibabstinenz. Der August und September waren insgesamt zufriedenstellende Monate mit einem Zuwachs von 0,8 bzw. 1,4% laut Consorsbank. Der Oktober wird das vermutlich alles um ein Vielfaches wieder auffressen. Ich konnte sowohl im August als auch im September etwas mehr beiseite legen und habe den EM-Aktien-ETF und den EM-Bond-ETF nachgekauft. Dank Portfolio-Performance habe … Herbst Update weiterlesen

Buy me!

Apple hat still und heimlich sein Laptop-Portfolio aktualisiert. Die Macbooks sind schneller und haben eine Tastatur die jetzt wohl besser gegen Krümel gesichert ist. Ein schönes Produkt, wäre da nicht der hohe Einstiegspreis von 2799€ für das "Basismodell" mit 15,4 Zoll. Ich bin kein Apple Fanboy und nutze selbst einen Windows 10 PC, den ich … Buy me! weiterlesen

Depot-Update März und April

Es hat sich etwas getan im Depot, daher hier ein Rückblick über die letzten beiden Monate: Im März ging's 3,77% nach unten im April 2,33% nach oben. März April Die 12-Monatsperformance im April betrug -5,12%. Diese Zahlen beschäftigen mich immer weniger. Ich denke es reicht, sich regelmäßig (z.B. einmal im Quartal) einen groben Überblick über … Depot-Update März und April weiterlesen

Putin zahlt, die letzte

Einen Tag später als erwartet wurden die Rubel-Anleihen aufgelöst. Ich habe eine Woche zuvor eine kurze Mitteilung von meinem Broker über die Endfälligkeit erhalten. Am 16.03 wurde dann sowohl der Wert der Anleihen als auch die ausstehenden Zinsen gutgeschrieben. In zwei Käufen habe habe ich im Februar und März 2016 Rubel-Anleihen (A1GPOE) gekauft. Im Halbjahresrhythmus … Putin zahlt, die letzte weiterlesen

Februar 2018

Durch die Verlinkung meines Januar-Posts im Wochenrückblick des Finanzwesir, hat der Blog einen saftigen Click Boost erhalten. Der Effekt hält natürlich nur vorrübergehend an und zeigt wie schnelllebig das Internet ist. Mittlerweile gibt es natürlich schon einen neuen Wochenrückblick. Im Depot tut sich dagegen wenig. Die Rücksetzer Anfang Februar sind schon vergessen. Der maximale Draw-Down … Februar 2018 weiterlesen

Schwacher Jahresstart 2018

Etwas später als sonst kommt der Monatsreport Januar. Insgesamt ging es 1,35% nach unten. Die Venezuela-Anleihen habe ich praktisch abgeschrieben. Am 15.02 hätten Zinsen gutgeschrieben werden sollen. Kam natürlich nix. Im April wird gewählt, vielleicht tut sich dann etwas. Ich suche Informationen entweder auf Bloomberg oder im Bond-Board. Die 12-Monatsperformance des Depots sinkt auf 2,15%, … Schwacher Jahresstart 2018 weiterlesen

Performance Update Dezember 2017

Etwas später als sonst ist der monatliche Performance Report angekommen. Zum Jahresabschluss 2017 hat sich nicht viel getan. Das Depot hat insgesamt 0,6% an Wert gewonnen. Am meisten Bewegung gab's bei den Venezuela-Anleihen, die immer mal wieder 10-20% tägliche Kursschwankung zeigen, je nachdem was mal wieder durch die Medien geistert. Zuletzt hat die Maduro Regierung … Performance Update Dezember 2017 weiterlesen

Hab ich meinen Benchmark geschlagen?

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und ich will wissen, ob ich mit meinem Depot meinen Benchmark geschlagen habe oder nicht. Mein Jahresziel bezüglich des Depoteinstandes habe ich erreicht. Jetzt gehts um die Performance. Was ist mein Benchmark? Meine Strategie ist, 30% des Depots in Schwellenlandanleihen und 70% in den MSCI-World zu investieren. Mein … Hab ich meinen Benchmark geschlagen? weiterlesen