November Rückblick, it’s been great, again

Wie jedes erstes Wochenende im neuen Monat gibt’s wieder einen Monatsrückblick:

bildschirmfoto-2016-12-09-um-20-00-39bildschirmfoto-2016-12-09-um-20-00-09

Treibende Kraft im November war der ETF auf den MSCI World. Am Anleihenmarkt gab es im November einen kleinen Kursrutsch, deshalb ist der EMBI ETF etwas gefallen. Hintergrund war meines Wissens eine erwartete Zinserhöhung in den USA, auch in Zussammenhang mit den Wahlen, die dann letztlich für einen Abschlag bei den höherverzinsten, länger-laufenden Anleihen sorgte.

Insgesamt gings im Depot 1,93 % nach oben. Die aktuelle 12-Monats-Performance beträgt 11,6%, sagenhaft.

Die aktuelle Depotaufteilung sieht folgendermaßen aus:

bildschirmfoto-2016-12-09-um-20-04-40

Es gab einen Nachkauf auf den EMBI ETF, der geplante Zukauf auf den MSCI World von iShares wurde erst Anfang Dezember gebucht und erscheint somit erst im Dezemberrückblick. An Einnahmen konnte ich eine Zinszahlung von Apple (0,57 USD pro Aktie) verbuchen, sowie zwei Auszahlung aus dem EMBI ETF (Oktober plus November). Die zweite, Ende November, ist etwas niedriger ausgefallen, da der ETF sein Geschäftsjahresende erreicht hat und nicht alle Zinsen für November ausbezahlt sondern knapp die Hälfte als Gewinn thesauriert (pro Anteil 0,79 USD Zinsen von denen 0,43 USD ausgeschüttet wurden). Die Thesaurierung wurde im Rahmen der Auszahlung bereits versteuert, muss also nicht mehr über die Steuererklärung versteuert werden. In diesem Zusammenhang verweise ich  auf meinen etwas detaillierten Artikel über diesen Rentenfonds, in dem ich die Thesaurierung als Teil einer insgesamt positivem Kursentwicklung beschrieben habe.

Wie in meinem Ausblick für 2017 schon erwähnt, will ich konsequent versuchen, den Cash-Bestand zu erhöhen und insbesondere kurzfristig kein Bargeld mehr in Anleihen umwandeln. Aufgrund der Käufe ergibt sich nachwievor eine Quote von ca. 60% Aktien und 40% Anleihen. Diese Aufteilung soll sich in den nächsten Monaten Richtung 65 zu 35 bewegen.

Mein angepeiltes Ziel für das Jahr 2016 habe ich mittlerweile satt erreicht. Die letzten beiden Tage (ausbleibende Zinserhöhung der EZB, sowie Wertgewinn des Rubels) haben für ein kräftiges Plus im Depot gesorgt. Die Kurse können natürlich wieder fallen, nichtsdestotrotz ist es großartig, dieses Ziel für den Moment erreicht zu haben.

 

 

2 Gedanken zu “November Rückblick, it’s been great, again

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s